Die Werke sind chronologisch angeordnet, die neuesten befinden sich zuoberst. Die älteste hier gezeigte Arbeit fertigte ich 1982 während der Ausbildungszeit an der Schule für Gestaltung Zürich in an. Die Zeichnungen und Skulpturen der Jahre 1989 bis 1992 entstanden in New York, ab 1993 in Bern. Seit 2007 male ich vor allem Bilder auf festen Platten, insbesondere Acryl und Blattgold auf Kreidegrund auf Holz, aber auch auf Papier und Weisskarton.

Details entnehmen Sie bitte vom Text neben den Fotos.

 

Biographie: 

* 1957

Aufgewachsen in Dagmersellen, LU, Schweiz

1973 - 77 Schreinerlehre

1978 Vorkurs, Schule für Gestaltung Luzern

1979 - 83 Fachklasse für Innenarchtektur, Schule für Gestaltung Zürich

1984 - 95 Kunstarbeit

1985 -86 Assistenz bei Prof. Peter Jenny, bildnerisches Gestalten für Architekten, ETH Zürich

1989 - 92 Leben und Kunstarbeit in New York

1993 - 96 Shiatsuausbildung

1996 - 2017 Shiatsupraxis in Bern

ab 2004 Neubeginn der Kunstarbeit

1998 - 2011 Shiatsulehrer an der ISS Kiental, Zagreb und Lissabon

2018 Beenden der therapeutischen Tätigkeit, Vollzeit Kunstarbeit mit Fokus Malerei

 

Ausstellungen:

1986 Kunstmuseum Luzern, "CH 86" 

1986 Kunstmuseum Düsseldorf, "Gefühls-collagen, Wohnen von Sinnen"

1987 Kunstmuseum Luzern, Nordmann/Manor Kunstpreis

1987 Steirischer Herbst Graz, "Trigon 87"

1988 Syndikat Bonn, "differentiale"

1988 Galerie Pro(s)art, Luzern, "Standort"

1990 Galerie Margine, Zürich

1991 Swiss Institute New York, "suspended light" (mit Juan Uslé)

1994 Berner Galerie, Bern

1995 Kunsthaus Glarus "a la recherche du temps present" 

1995 Kunstraum kabinett, Bern

2017 Medienzentrum Bundeshaus, Bern

2017/18 on.off Werkstatt, Bern

 

Auszeichnungen:

1882 Rothschild Förderpreis Kunst, Genf

1984 Eidg. Stipendium der angewandten Kunst, Bern

1987 Nordmann/Manor Kunstpreis, Luzern

1987 Schweizer Bankgesellschaft, Jubiläumspreis, Luzern

1995 Werkbeitrag von Stadt und Kanton Bern